Wette.net » Sportwetten Strategien » Over/Under Strategie

Over/Under Strategie

Sportwetten werden immer beliebter. Vor allem die vielseitigen Möglichkeiten, wie eine Wette gespielt werden kann, macht Sportwetten so interessant. Neben der Torwette kann auch die Over/Under Strategie gespielt werden. Bei diesen Sportwetten können die Gewinnchancen auf etwa 50 Prozent angehoben werden, wodurch sich das Risiko des Verlierens doch rapide verringert. Allerdings muss bedacht werden, dass bei Sportwetten, welche eine höhere Gewinnchance mit sich bringen, auch die Quoten dementsprechend angesetzt werden. Je höher die Gewinnchance, desto niedriger sind die Quoten.

Wie funktioniert die Over/Under Strategie?

Im Vergleich zu den herkömmlichen Drei-Weg Sportwetten gibt es bei der Over/Under Strategie nur zwei möglich Ausgänge des Spiels. Oft wird diese Form der Sportwetten beim Fußball angeboten, aber auch in anderen Sportarten können diese Wetten abgegeben werden. Entweder es werden mehr Tore (im Falle der Fußballwette) als festgesetzt geschossen, oder eben weniger. Du gibst einfach eine Voraussage darüber aus, wie viele Tore Deiner Meinung nach bei den spielenden Mannschaften geschossen werden. Nach dem Spiel wird darauf geschaut, ob Deine Voraussage über die geschossenen Tore über oder unter den vorgegebenen Werten der Buchmacher liegt. Deswegen ergibt sich daraus der Name der Over/Under Strategie. Du setzt bei diesen Sportwetten also nicht auf das Endergebnis einer Mannschaft, sondern Du wettest quasi gegen den vorgegebenen Wert der Buchmacher. Die Over/Under Strategie kann in gewisser Art und Weise auch mit einer Zwei-Weg Wette verglichen werden. Auch hier liegt eine fifty-fifty Gewinnchance vor.

Die Over/Under Strategie wird häufig bei Fußballspielen eingesetzt, allerdings findet sich diese Form der Sportwetten auch beim Golf und beim Tennis. Beim Tennis kannst Du die Spiele in einem Satz wetten, während Du beim Golf die Schläge wetten kannst, welche in einer Runde gespielt werden. So kannst Du z.B. Over oder Under 72 Par wetten. Basketball, Handball und andere Ballsportarten basieren auf dem Prinzip der Fußballwetten. Willst Du allerdings auf einen Nischensport wetten, musst Du erst einen Buchmacher finden, welcher genügend Wetten in seinem Sortiment anbietet, damit eine Over/Under Strategie von Dir gespielt werden kann. Vor allem bei großen Fußballevents wie z.B. der Championsleague ist die Over/Under Wette Usus.

Die Kombination von Over/Under Wetten

Wie alle anderen Sportwetten, kann auch die Over/Under Strategie kombiniert werden. Spielst Du z.B. 7 Spiele Over 2,5 Tore, dann musst Du Dir aber im Klaren sein, dass bei allen 7 Spielen dieses Ergebnis kommen muss, damit Du Deinen Gewinn erhältst.

Bei der Over/Under Strategie geht es nicht darum, dass Du die Tore einer einzigen Mannschaft voraussagen kannst, sondern es werden die Tore von beiden Teams gezählt. Du musst Dich also nicht auf eine Mannschaft festlegen, sondern das Ergebnis der Tore von beiden Teams wirken sich auf Deine Wette aus. Demnach muss Du Dich nicht für einen Favoriten entscheiden, damit Deine Over/Under Strategie aufgeht.

Wenn Du einen Anhaltspunkt für Deine Sportwetten haben willst, kannst Du natürlich immer die Tendenzwetten des Buchmachers heranziehen. Findest Du bei den Tendenzwetten nur eine niedrige Quote, dann kannst Du davon ausgehen, dass es sich um eine ausgeglichene Partie handeln wird. Demnach solltest Du Deine Sportwetten eher auf Under spielen. Sollte sich allerdings eine hohe Quote zeigen, dann sollte Dein Spiel sich eher auf eine Over Wette stützen.

Warum wird die Over/Under Strategie meist auf 2,5 gespielt?

Statistiken spielen vor allem bei Wetten eine tragende Rolle. Bei einer Auswertung von etwa 10.000 Fußballspielen hat sich gezeigt, dass pro Spiel im Schnitt 2,8 Tore geschossen werden. Daraus ergibt sich auch der Standartwert von 2,5 Toren bei der Over/Under Strategie. Allerdings musst Du Dich nicht an diese Statistik halten, denn im Grunde genommen, kannst Du spielen wonach Dir gerade ist. Aber Statistiken lügen bekannterweise nun mal nicht. Allerdings ist auch klar, dass es immer wieder Spiele gibt, in welchen mehr oder weniger Tore geschossen werden. Also selbst wenn sich an die Faustregel der 2,5 Tore gehalten wird, kann es wie immer im Leben doch anders kommen als gedacht.

Wie wird die Over/Under Strategie gespielt?

Diese Form der Sportwetten ist im Grunde genommen sehr einfach zu spielen. Du musst Dir nur die Tabelle ansehen, in welcher die unterschiedlichen Ligen aufgelistet sind. Du solltest vor allem darauf achten, ob in einer Liga besonders viele oder wenige Tore fallen. So bist Du bei der Over/Under Strategie schon mal ein wenig auf der sicheren Seite. Nun musst Du nur noch die Mannschaften finden, auf welche Du Deine Sportwetten setzen willst. Nimm dafür einfach den aktuellen Spieltag und hole Dir folgende Informationen ein:

Schau Dir genau an, wie die vergangenen Partien gespielt wurden. Zudem solltest Du auch die direkten Aufeinandertreffen unter die Lupe nehmen. Eine tragende Rolle für Deine Over/Under Strategie stellen auch die durchschnittlichen Tore der Mannschaften dar. Ebenso solltest Du beachten, ob bei Deiner gespielten Partie Stürmer fehlen werden. Zwar können auch andere Positionen Tore schießen, allerdings zeigt die Statistik, dass meist Stürmer die Goalgater sind. Achte auch immer darauf, ob eine der Mannschaften an einer Auswärts- oder Heimschwäche leidet.

Die Over/Under Strategie hat bei den Sportwetten zwar eine höhere Gewinnchance, Du solltest aber immer bedenken, dass Du auch hierfür immer eine ausgiebige Recherche ins Auge fassen solltest. So kannst Du die Risiken minimieren. Nur wenn Du die Mannschaften und die Statistiken im Auge behältst, wirst Du auf Dauer erfolgreiche Sportwetten betreiben können.

Du kannst die Over/Under Wetten sowohl vor als auch während dem Spiel setzen. Während des Matches handelt es sich um eine sogenannte Livewette. Diese bringen häufig eine bessere Quote als Wetten, die bereits vor dem Spiel gesetzt wurden. Zudem kannst Du bei der Livewette Deine Sportwetten immer nach dem Spielerlauf setzen. Sollte ein Spielverlauf sehr eindeutig sein, musst Du aber bedenken, dass einige Formen der Sportwetten dann nicht mehr möglich sind, da die Buchmacher diese Optionen einfach schließen.

Vor- und Nachteile

Wie bei allem im Leben gibt es auch bei der Over/Under Strategie Vor- und Nachteile. Der Vorteil zeigt sich vor allem darin, dass Du bei diesen Sportwetten nicht das genau Ergebnis voraussagen musst. Zu einem Sieg der Wette reicht es demnach vollkommen aus, wenn Du die Tendenz des Spiels voraussagst. Der Nachteil kann sich nicht nur aus einer falschen Einschätzung der Mannschaften, sondern auch aus dem Anspielen von niedrigen Quoten ergeben.

Die Over/Under Strategie stellt eine einfache Form der Sportwetten dar, sollte aber auch nicht unterbewertet werden. Immerhin muss auch hier eine Menge Recherche betrieben werden, um die Gewinnchancen zu erhöhen. Die Chancen liegen zwar 50:50, allerdings ist diese Option immer mit niedrigeren Quoten verbunden. Diese Sportwetten finden sich zwar meist beim Fußball, können aber auch bei anderen Sportarten gespielt werden. Im Schnitt solltest Du auf 2,5 Tore setzen. Wenn Deine Recherche und Dein Gefühl allerdings etwas anderes sagen, dann kannst Du auch andere Ergebnisse spielen, denn es ist alles möglich.

Ähnliche Beiträge
    Problem / Idee / Lösung Konzept

    Strategien für Fussball Wetten

    Wer sein Geld auf Fußballwetten setzt, will damit auch Gewinne erzielen. Nicht selten setzen Laien jedoch auf die falsche Mannschaft und verlieren. Deshalb ist es ratsam sich vor dem ersten Einsatz bereits über geeignete Strategien zu informieren, um den Gewinn zu optimieren.Die Sportwetten und insbesondere die Fußballwetten machen besonders viel…
    Saganowski

    Die Strategie für Meisterwetten

    Klassische Sportwetten sind die Vorauswetten, die Du vor dem Spiel abgeben kannst und bei denen Du auf einen Ausgang des Spiels wettest. Immer beliebter werden auch die Livewetten, die Du während des Spiels abgibst und bei der Du auf einen Sieg einer Mannschaft oder ein Unentschieden, aber auch auf ein…
    Gol

    Die Wettstrategie Doppelte Chance

    Mit einer guten Strategie kannst Du Deine Chancen beim Wetten deutlich verbessern. Welche Strategie Du anwendest, hängt von der Art der Wette und von der Sportart, aber zum Teil auch vom jeweiligen Spiel ab. Du kannst zwar mit einer Strategie nicht jedes Mal gewinnen, doch Du minimierst das Risiko. Häufig…