Wette.net » Sportwetten Tipps » Sportwetten Tipp Djugardens IF – Atvidabergs IF 20.07.2015

Sportwetten Tipp Djugardens IF – Atvidabergs IF 20.07.2015

Sichere dir einen exklusiven Wettbonus!
Wettanbieter
Bonus
Quoten
Gesamt
Bonus Details
Paypal
open
100%
100%
100%
50% bis zu 100€
yes
Die Vorteile von Bet at Home
  • Bundesweite Sportwetten Lizenz
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus: 50% bis zu 100€
Bonus Code: FIRST

Schwedische FannsDer 16. Spieltag in der schwedischen ersten Liga, der Allsvenskan, markiert den Beginn der Rückrunde. In der Stockholmer Tele2 Arena werden sich am Montag, dem 20.07.2015 der Djugardens IF und der Atvidabergs IF gegenüberstehen, um die zweite Begegnung beider Mannschaft in dieser Spielzeit auszutragen. Djugardens belegt momentan mit 29 Punkten den vierten Rang der Tabelle und befindet sich auf dem Sprung zu einem der begehrten Europa League Plätze zwei und drei. Nur zwei Punkte trennen die Mannschaft vom IFK Norrköping, der den dritten Rang belegt. Für den Atvidabergs IF geht es ums nackte Überleben. Mit nur sieben Punkten liegt die Mannschaft abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz und hat sechs Punkte Rückstand auf den Rest des Tabellenkellers. Der Abstieg scheint bereits festgeschrieben zu sein.

Zahlen, Daten, Fakten: Der Saisonverlauf für Djugardens IF

Seit zwölf Spielen hat die Mannschaft schon nicht mehr verloren. Warum dennoch nicht mehr als der vierte Rang bisher erreicht werden konnte, liegt an einer Phase zwischen dem zehnten und 13 Spieltag. In dieser Zeit wurde zwar keine Partie verloren, aber eben auch nicht gewonnen, was dem Team viele wichtige Punkte kostete. Wäre es anders gelaufen, Djugardens könnte inzwischen als Tabellenführer auf Meisterschaftskurs sein. Insgesamt wurden nur zwei Niederlagen hingenommen, acht Begegnungen konnten gewonnen werden. Die Niederlagen resultieren aus einem sehr schwachen Saisonstart. Die ersten drei Spiele konnte die Mannschaft nicht gewinnen. Die vergangenen fünf Spiele in der Übersicht:

  • IFK Göteborg – Djugardens IF 0:0
  • Djugardens IF – IFK Norrköping 1:1
  • Malmö FF – Djugardens IF 1:1
  • Djugardens IF – Örebro SK 2:0
  • Helsingborgs IF – Djugardens IF 0:1

Zuletzt konnte die Mannschaft in den vergangenen zwei Partien zeigen, dass die Hoffnungen auf einen Europa League Platz am Ende der Saison noch lange nicht aufgegeben worden sind. Selbst der Meistertitel ist noch in Reichweite, der Rest der noch verbleibenden Spielzeit verspricht sehr spannend zu werden.

Zahlen, Daten, Fakten: Der Saisonverlauf für Atvidaberg IF

Dieses Jahr läuft es für die Mannschaft überhaupt nicht. Erst ein Sieg konnte verzeichnet werden. Demgegenüber stehen zehn Niederlagen und vier Unentschieden. Mit einer Trefferbilanz von 15:27 sieht es für das Team wirklich finster aus, der große Befreiungsschlag ist bislang noch nicht geglückt. Seit elf Spielen ist Atvidabergs FF sieglos und somit ohne Dreier. Am schlimmsten verlaufen die Partien in fremden Stadien. Noch nicht einen einzigen Punkt konnte die Mannschaft in der Fremde während dieser Saison holen. Die letzten fünf Spiele in der Übersicht:

  • Malmö FF – Atvidaberg IF 3:0
  • Atvidaberg IF – BK Häcken Göteborg 1:1
  • Helsingborgs IF – Atvidaberg IF 3;0
  • Atvidaberg IF – Halmstads BK 0:0
  • Atvidaberg IF – Gefle IF 1:1

Djugardens wieder in der Spur

Mit den beiden letzten Siegen ist Djugardens IF wieder zurück in der Spur und auf Europa League Kurs. Zuhause empfing die Mannschaft zuletzt den Örebro SK. Vor 13.800 Zuschauern gelang den Stockholmern ein starker Auftritt, der durch ein Tor in der 5. Spielminute durch Daniel Berntsen eingeleitet wurde. Das zweite Tor an diesem Abend kam von Sam Johnson in der 22. Minute. Die Gäste hatten der Offensivstärke der Gastgeber während der gesamten Partie nichts entgegenzusetzen und ergaben sich schließlich ihrem Schicksal. Auch auswärts gelang wieder ein Sieg. Bei dem Gastspiel in Helsingborg sahen die knapp 10.000 Zuschauer im Olympia Stadion eine größtenteils ausgeglichene Partie, die erst durch ein Tor in der 64. Minute von Nyasha Mushekwi eine entscheidende Wendung nahm. Die Gastgeber zeigten sich tief beeindruckt und konnten mit dem Rest der Spielzeit nicht mehr viel anfangen. Am Ende blieb es bei einem verdienten Auswärtssieg für Djugardens IF.

Es gelingt einfach kein Sieg

Schweden BallBei den letzten beiden Heimspielen, die nicht mit einer Niederlage endeten, wäre es fast soweit gewesen. Doch die Mannschaft konnte die bereits herausgespielten Vorteile nicht über die Zeit retten. Am 03. Juni war der BK Häcken zu Besuch in der Korpavallen. Zunächst gelang es den Gastgebern in der 22. Minute durch ein Tor von John Owoeri mit 1:0 in Führung zu gehen. Doch noch in der ersten Halbzeit fanden die Gäste die passende Antwort. In der 45. Minute konnte Samuel Gustafson nach einer Vorarbeit von Simon Sandberg zum 1:1 ausgleichen. Mit diesem Ergebnis ging das Spiel schließlich auch zu Ende. Etwa einen Monat später war es der Gefle IF, der den Siegträumen der Gastgeber einen Strich durch die Rechnung machte. Das frühe Tor für Atvidaberg durch Simon Skrabb in der zweiten Spielminute ließ die Zuschauer lange Zeit hoffen, denn der Ausgleich für die Gäste wurde von Dioh Williams erst in der 80. Minute erzielt. Leider immer noch früh genug, um den Gastgebern die nächste negative Erfahrung zu bescheren. Das Tor von Skrabb ist hier noch einmal zu sehen:

Atvidaberg kommt dem Abstieg einen Schritt näher

Am kommenden Montag werden die Gastgeber ihre Siegesserie ausbauen können und die Gäste dabei dem Abgrund einen Schritt näher bringen. Wir tippen auf einen Sieg des Djugardens IF, da Atvidaberg in der Fremde bisher noch nie einen Punkt erzielen konnte und in der Vergangenheit auch nicht gezeigt hat, an diesem Zustand in Kürze etwas ändern zu können.

Unser Wett Tipp für das Spiel Djugardens IF gegen Atvidaberg IF

Wettbewerb: Allsvenskan

Spieltag: 16

Datum: 20.07.2015

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Stadion: Tele2 Arena

Unser Wettvorschlag: Sieg Djugardens IF

Beste Wettquote: 1.24 bei bet-at-home

Vorgeschlagener Wett-Einsatz: 8/10

Foto: shutterstock/Bildnummer: 105637142-Urheberrecht: Soloviova Liudmyla & Bildnummer: 144901345-Urheberrecht: Filipe Frazao

Ähnliche Beiträge

    Sportwetten Tipp Mazedonien – Italien 09.10.2016

    In diesen Tagen findet in ganz Europa die WM Qualifikation statt. Rund um das Wochenende finden zwei Spieltage statt. Am Sonntag kommt es unter anderem zu der Partie Mazedonien gegen Italien. Für beide Mannschaften ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Beide Mannschaften haben unterschiedliche Ambitionen in diesem Wettbewerb.…

    Sportwetten Tipp Wales – Georgien 09.10.2016

    Am Sonntag kommt es in der WM Qualifikationsgruppe D zu der Partie Wales gegen Georgien. Für Wales ist das Ziel ganz klar. Sie wollen zur Weltmeisterschaft nach Russland und das ist absolut machbar. Bei der Europameisterschaft waren sie die größte Überraschungen und sie zeigten starke Auftritte. Am Ende wurden sie…

    Sportwetten Tipp SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV 08.10.2016

    In der Regionalliga West findet an diesem Wochenende der 12. Spieltag statt. Zu einem etwas überraschenden Topspiel kommt es in Wattenscheid. Hier empfängt die SG Wattenscheid 09 den Aufsteiger Wuppertaler SV. Beide Mannschaften sind richtig stark in die Saison gestartet und sie mischen vorne mit. Das war so nicht zu…