Wette.net » Sportwetten Tipps » Sportwetten Tipp Djurgardens IF – IFK Norrköping 04.06.2015

Sportwetten Tipp Djurgardens IF – IFK Norrköping 04.06.2015

Wettanbieter
Bonus
Quoten
Gesamt
Bonus Details
Paypal
open
100%
100%
100%
50% bis zu 100€
yes
Die Vorteile von Bet at Home
  • Bundesweite Sportwetten Lizenz
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus: 50% bis zu 100€
Bonus Code: FIRST

Tele2 ArenaWährend in Schweden die neue Fußballsaison bereits in vollem Gange ist, endete die Saison in nahezu allen anderen europäischen Ländern und die Sommerpause beginnt. Am Donnerstag, den 04.06.2015 treffen in der Tele2 Arena in Stockholm die beiden Mannschaften Djurgardens IF und der IFK Norrkoping aufeinander, um dort den 12. Spieltag der 1. Liga in Schweden, der Allsvenskan, zu absolvieren. Ab 19:00 Uhr wird der Ball in dem mit Spannung erwarteten Duell zwischen dem Tabellenfünften und dem Tabellendritten rollen. Bereits nach nur 11 Spieltagen sind die relevanten Plätze in der Allsvenskan hart umkämpft und so belegt Djurgardens IF derzeit mit 21 Zählern Platz 5 der Tabelle, punktgleich mit Malmö FF auf Platz 4 der Rangliste. Mit 2 Punkten Rückstand zu einem Teilnahmeplatz an der Europa League würde ein voller 3er aus der Partie am Donnerstag reichen, damit sich die Kicker aus Stockholm den 3. Tabellenplatz sichern könnten IFK Norrköping belegt zur Zeit Platz 3 der Tabelle mit 23 Zählern. Bei gleichbleibenden Leistungen hätten sich die Kicker aus Norrköping bereits für eine Teilnahme an der Europa League qualifiziert, aber auch die schwedische Meisterschaft sowie den damit verbundenen Teilnahmeplatz an der Champions League ist mit einem Rückstand von lediglich 3 Punkten in dieser Saison durchaus noch möglich.

Djurgardens IF mit starkem Saisonauftakt

Noch in der vorangegangen Spielzeit reichte es für die Kicker aus Stockholm erneut nur für Platz 7 der Tabelle, womit sie, ebenfalls erneut, an einer Teilnahme an der Europa League vorbei segelten. In dieser Saison soll das Ziel in einer Teilnahme am internationalen Geschäft liegen und wenn es den Kickern aus Stockholm gelingt, sich auch weiterhin so stark zu präsentieren, wird dieses Ziel erreichbar sein. Die Schützlinge von Trainer Per Olsson konnten bisher mit starken spielerischen Leistungen sowie Konstanz überzeugen. Am vergangenen Spieltag erzielte die Olsson-Elf gegen den Tabellenersten, IFK Göteborg, ein torloses Unentschieden, obwohl die Kicker aus Göteborg die eindeutig stärkere Mannschaft auf dem Platz waren. Dennoch gelang es dem Team aus Göteborg nicht, sich gegen Djurgardens IF durchzusetzen und die erspielten Chancen zu nutzen. Aber auch die Kicker aus Stockholm konnten die starke Abwehr der Göteborger nicht überwinden, weshalb es letztlich bei einem Spielstand von 0:0 blieb.

Djurgardens IF – Form und Bilanzen

IFKTrainer Per Olsson kann am kommenden Donnerstag gegen den IFK Norrköping die A-Mannschaft auflaufen lassen, denn bisher kommt es bei den Kickern aus Stockholm weder zu verletzungsbedingten Ausfällen, noch sind gesperrte Spieler zu beklagen oder in naher Zukunft zu befürchten. Sowohl zu Hause als auch in den auswärtigen Stadien konnten sich die Kicker aus Stockholm im Verlauf dieser Saison Konstant und mit viel Selbstvertrauen präsentieren. Insgesamt absolvierte die Olsson-Elf in dieser Spielzeit bisher 5 Pflichtspiele im eigenen Stadion. Hiervon konnten sie die Fans dreimal mit einem Sieg verzaubern, einmal trennte sich sich mit einem Unentschieden von den Gästen und lediglich einmal mussten sie eine Niederlage gegen IF Elfsborg Boras hinnehmen. Gegen AIK Solna reichte es immerhin noch zu einem 2:2 Unentschieden und gegen

  • Gefle IF
  • Falkenberg
  • Kalmar FF

konnten sich die Schützlinge von Coach Per Olsson klar durchsetzen.

IFK Norrköping mit hervorragenden Leistungen

Noch in der vergangenen Spielzeit konnten die Kicker aus Norrköping mit Platz 12 der Tabelle nur knapp den Klassenerhalt bestätigen, in dieser Saison überzeugten die Schützlinge von Trainer Janne Andersson bisher mit hervorragenden Leistungen und erkämpften sich Platz 3 der Rangliste, womit sie sich bei gleichbleibenden Leistungen die Teilnahme an der Europa League gesichert hätten. Allerdings ist nach nur 11 absolvierten Spieltagen noch lange nichts in Stein gemeißelt. Auch am vergangenen Spieltag stellte IFK Norrköping seine Stärke gegen Kalmar eindrucksvoll unter Beweis:

Die Kicker aus Norrköping präsentierten sich von Anfang an sehr offensiv und dominierten das Spiel. Bereits in der 2. Spielminute erlangten sie dann durch einen Treffer von Kujovic die 1:0 Führung. Nach der 1. Halbzeit baute Nyman die Führung dann noch weiter aus. In der 78. Minute traf Antonsson zwar noch zum 2:1, dabei blieb es dann jedoch.

IFK Norrköping – Form und Bilanzen

Auch für das Team von Trainer Janne Andersson wird es für die Partie am Donnerstag keine Umstellung geben, denn auch beim IFK Norrköping gibt es glücklicherweise bisher keinerlei verletzungsbedingte Ausfälle. Aber auch mit Spieler-Sperren ist in absehbarer Zeit noch nicht zu rechnen. Ein Blick auf die Bilanzen zeigt dann schnell auf, dass die Kicker aus Norrköping ebenso zu Hause wie auch in den auswärtigen Stadien stark aufspielen und konstante Leistungen erbringen. In auswärtigen Stadien absolvierten die Schützlinge von Trainer Janne Andersson bisher 5 Partien, wovon sie sich gegen

  • GIF Sundsvall
  • BK Hacken Göteborg
  • Halmstads BK

klar durchsetzen konnten, allerdings reichte es gegen AIK Solna lediglich für ein 2:2 Unentschieden und gegen Helsingborgs IF mussten sie sich mit einem 3:1 geschlagen geben.

Djurgardens IF hat die besseren Gewinnchancen

Am Donnerstag wird Djurgardens IF gegen IFK Norrköping als Favorit auflaufen. Vergleicht man die Bilanzen sowie die bisher präsentierten Leistungen beider Teams miteinander wird schnell deutlich, dass sich am Donnerstag zwei Mannschaften auf Augenhöhe gegenüber stehen. Wenn es den Kickern aus Stockholm gelingt, den Heimvorteil geschickt für sich zu nutzen, haben sie die besseren Chancen, das Spiel für sich zu entscheiden. Allerdings ist auch ein Unentschieden nicht undenkbar, denn beide Mannschaften spielen sowohl auswärtig als auch auf heimischem Boden stark auf. Die Partie wird bis zur letzten Sekunde spannend bleiben und wir setzen auf die 1, wenngleich die Double Chance 1/X auch eine Wettoption ist.

Unser Wett Tipp für das Spiel Djurgardens IF gegen IFK Norrköping

Wettbewerb: Allsvenskan

Spieltag: 12. Spieltag

Datum: 04.06.2015

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Stadion: Tele2 Arena in Stockholm

Unser Wettvorschlag: 1

Beste Wettquote: 1.80 bei mybet

Vorgeschlagener Wett-Einsatz: 6/10

Fotos: flickr.com/Andreas Westling & Patrick Strandberg

Ähnliche Beiträge

    Sportwetten Tipp Mazedonien – Italien 09.10.2016

    In diesen Tagen findet in ganz Europa die WM Qualifikation statt. Rund um das Wochenende finden zwei Spieltage statt. Am Sonntag kommt es unter anderem zu der Partie Mazedonien gegen Italien. Für beide Mannschaften ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Beide Mannschaften haben unterschiedliche Ambitionen in diesem Wettbewerb.…

    Sportwetten Tipp Wales – Georgien 09.10.2016

    Am Sonntag kommt es in der WM Qualifikationsgruppe D zu der Partie Wales gegen Georgien. Für Wales ist das Ziel ganz klar. Sie wollen zur Weltmeisterschaft nach Russland und das ist absolut machbar. Bei der Europameisterschaft waren sie die größte Überraschungen und sie zeigten starke Auftritte. Am Ende wurden sie…

    Sportwetten Tipp SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV 08.10.2016

    In der Regionalliga West findet an diesem Wochenende der 12. Spieltag statt. Zu einem etwas überraschenden Topspiel kommt es in Wattenscheid. Hier empfängt die SG Wattenscheid 09 den Aufsteiger Wuppertaler SV. Beide Mannschaften sind richtig stark in die Saison gestartet und sie mischen vorne mit. Das war so nicht zu…