Wette.net » Sportwetten Tipps » Sportwetten Tipp Italien – Niederlande 04.09.2014

Sportwetten Tipp Italien – Niederlande 04.09.2014

Am Donnerstag, dem 4. September starten Italien und die Niederlande im Testspiel in die neue Länderspielsaison. Das Match wird um 20.45 Uhr im „Stadio San Nicola“ in Bari angepfiffen. Beide Teams gehen nach der Weltmeisterschaft mit einem neuen Trainer in die kommenden Aufgaben. Während die Squadra Azzurra in Brasilien maßlos enttäuscht hat und nach der Vorrunde nach Hause fahren musste, darf die Elftal immerhin mit dem Gefühl des WM-Dritten auflaufen.

Italien ohne Superstar Mario Balotelli

Der neue Nationaltrainer Antonio Conte hat direkt bei seiner ersten Nominierung ein Achtungszeichen gesetzt. Neben Antonio Cassano steht auch Superstar Mario Balotelli, der gerade erst zum FC Liverpool gewechselt ist, nicht im Aufgebot. „Ich mache keine Geschenke an niemanden. Aber ich habe nicht gesagt, wer jetzt nicht hier ist, kann nicht zurückkehren oder umgekehrt“, sagte der 45-Jährige. Trotzdem gehören einige Altmeister zum Aufgebot der Azzurra. Gianluigi Buffon oder Daniele De Rossi sind weiterhin erste Wahl des Coaches. Nicht mit dabei gegen die Niederlande ist Andrea Pirlo. Der Mittelfeld-Regisseur fällt jedoch aber nur aufgrund einer Zerrung aus und wird zukünftig weiter für die Blauen auflaufen. Antonio Conte: „Ich habe mit Pirlo gesprochen, ich wollte mich vergewissern, dass er noch immer das Feuer hat. Er hat mir seine Verfügbarkeit signalisiert.“

Niederlande muss auf verletzte Deutsche verzichten

Auch in den Niederlanden hat der Trainer gewechselt. Neuer Bondscoach ist Guus Hiddink, der das schwere Erbe von Louis van Gaal antritt. Vermutlich nicht auflaufen werden in Bari die Bundesliga-Stars Arjen Robben (FC Bayern München), Klaas Jan Huntelaar (Schalke 04) und Rafael van der Vaart (Hamburger SV). Alle drei Akteure sind nicht 100%ig fit. Trotzdem wollen die Holländer natürlich an die guten Leistungen aus Brasilien anknüpfen. Immerhin hat sich die Oranje mit einem 3:0 Sieg gegen Brasilien aus der Weltmeisterschaft verabschiedet. Die Statistik spricht jedoch für den Gastgeber. Die Niederlande konnten noch nie in Italien gewinnen. Bisher stehen fünf Niederlagen und zwei Unentschieden zu Buche.

Wette auf das Spiel Italien gegen Niederlande mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

Die Serie hält bei ausgeglichenem Match

Vermutlich können die Gäste die Negativserie auch am Donnerstag in Bari nicht durchbrechen. Die Italiener haben vor den heimischen Fans nach der WM-Enttäuschung einiges gutzumachen. Der Gastgeber dürfte aber aktuell nicht in der Lage sein, die Holländer wirklich zu beherrschen. Der Wetttipp geht von einem ausgeglichen Match aus, welches mit einem gerechten Ergebnis enden wird. Die Vorhersage für das Testländerspiel zwischen Italien und den Niederlanden lautet – Unentschieden.

Unser Tipp

Italien – Niederlande

Start: 04.09.2014 – 20:45

Tipp: X

Quote: 3.30 bei Bet3000

Stake: 4/10

Ähnliche Beiträge

    Sportwetten Tipp Mazedonien – Italien 09.10.2016

    In diesen Tagen findet in ganz Europa die WM Qualifikation statt. Rund um das Wochenende finden zwei Spieltage statt. Am Sonntag kommt es unter anderem zu der Partie Mazedonien gegen Italien. Für beide Mannschaften ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Beide Mannschaften haben unterschiedliche Ambitionen in diesem Wettbewerb.…

    Sportwetten Tipp Wales – Georgien 09.10.2016

    Am Sonntag kommt es in der WM Qualifikationsgruppe D zu der Partie Wales gegen Georgien. Für Wales ist das Ziel ganz klar. Sie wollen zur Weltmeisterschaft nach Russland und das ist absolut machbar. Bei der Europameisterschaft waren sie die größte Überraschungen und sie zeigten starke Auftritte. Am Ende wurden sie…

    Sportwetten Tipp SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV 08.10.2016

    In der Regionalliga West findet an diesem Wochenende der 12. Spieltag statt. Zu einem etwas überraschenden Topspiel kommt es in Wattenscheid. Hier empfängt die SG Wattenscheid 09 den Aufsteiger Wuppertaler SV. Beide Mannschaften sind richtig stark in die Saison gestartet und sie mischen vorne mit. Das war so nicht zu…