Wette.net » Sportwetten Tipps » Sportwetten Tipp Niederlande – Argentinien 09.07.2014

Sportwetten Tipp Niederlande – Argentinien 09.07.2014

Nachdem es bereits im ersten Halbfinale zwischen Brasilien und Deutschland Südamerika gegen Europa heißt, kommt es auch am Mittwoch, dem 9. Juli zum Vergleich beider Kontinente. Im zweiten Semifinale stehen sich ab 22.00 Uhr MESZ in der „Arena Corinthians“ in São Paulo die Teams der Niederlande und Argentinien gegenüber. Ein Favorit für die Partie ist nur schwerlich auszumachen.

Niederlande mit drei Stürmern?

Im Viertelfinale gegen Costa Rica überraschte Trainer Louis van Gaal mit drei Stürmern. Neben Arjen Robben (FC Bayern München) und Robin van Persie (Manchester United) stand noch Memphis Depay vom PSV Eindhoven in der Startformation. Die Holländer erspielten sich zahlreiche Chancen, konnte jedoch keine einzige in ein Tor ummünzen. Ob der Bondscoach die gleiche Taktik wählt, ist fraglich. Vermutlich wird er gegen Argentinien seine Mannschaft etwas defensiver ins Rennen schicken. Gerade in der Vorrunde hat die Oranje bewiesen, dass sie in der Lage ist, mehrere Systeme zu spielen.

Argentinien zu sehr auf eine Person fixiert

Argentinien steht verdientermaßen im Halbfinale, doch berauschend waren die Auftritte des Teams bisher nicht. Der ehemalige Keeper der deutschen Nationalmannschaft Oliver Kahn sieht die Südamerikaner am Mittwoch ebenfalls nicht in der Favoritenrolle. „Die Argentinier sind zu stark von der Leistung ihrer Einzelspieler abhängig. Sie spielen zwar sehr effizient und stehen mit ihren starken Defensivkräften hinten sehr gut. Doch insgesamt wirken sie nicht sonderlich ausbalanciert. Sie hoffen einfach, dass Lionel Messi oder Angel Di Maria irgendwas einfällt“, sagte der frühere Bayern-Schlussmann. Insgesamt wirkt das Spiel der Argentinier statisch. Richtige Tempowechsel sind kaum zu sehen. Kahn: „Wenn sie es mal schnell machen wollen, bleibt Messi häufig stehen und wartet darauf, dass er angespielt wird. Die Mitspieler warten dann wiederum nur auf seine Ideen. Das bremst häufig. Daher ist es problematisch, wenn das Spiel zu sehr über einen Spieler läuft.“

Wette auf das Spiel Niederlande gegen Argentinien mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

Taktik – Messi ausschalten

Die Holländer werden alles daran setzen, dass sie Lionel Messi aus dem Spiel nehmen. Noch ist es nicht sicher, ob Nigel de Jong vom AC Mailand am Mittwoch schon wieder einsatzfähig ist. Der defensive Mittelfeldakteur ist die ideale Besetzung für eine „Sonderbewachung“ des Superstars. Der Wetttipp geht davon aus, dass der Bondcoach Louis van Gaal eine taktische Variante findet, um den Stürmer des FC Barcelona „aus dem Rennen“ zu nehmen. Die Vorhersage für das WM-Halbfinale zwischen Niederlande und Argentinien lautet – Sieg für die Oranje, egal ob nach 90 Minuten, Verlängerung oder Elfmeterschießen.

Unser Tipp

Niederlande – Argentinien Start: 09.07.2014 – 22:00 Tipp: 1 Quote: 3.30 bei BetVictor Stake: 3/10

Ähnliche Beiträge

    Sportwetten Tipp Mazedonien – Italien 09.10.2016

    In diesen Tagen findet in ganz Europa die WM Qualifikation statt. Rund um das Wochenende finden zwei Spieltage statt. Am Sonntag kommt es unter anderem zu der Partie Mazedonien gegen Italien. Für beide Mannschaften ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Beide Mannschaften haben unterschiedliche Ambitionen in diesem Wettbewerb.…

    Sportwetten Tipp Wales – Georgien 09.10.2016

    Am Sonntag kommt es in der WM Qualifikationsgruppe D zu der Partie Wales gegen Georgien. Für Wales ist das Ziel ganz klar. Sie wollen zur Weltmeisterschaft nach Russland und das ist absolut machbar. Bei der Europameisterschaft waren sie die größte Überraschungen und sie zeigten starke Auftritte. Am Ende wurden sie…

    Sportwetten Tipp SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV 08.10.2016

    In der Regionalliga West findet an diesem Wochenende der 12. Spieltag statt. Zu einem etwas überraschenden Topspiel kommt es in Wattenscheid. Hier empfängt die SG Wattenscheid 09 den Aufsteiger Wuppertaler SV. Beide Mannschaften sind richtig stark in die Saison gestartet und sie mischen vorne mit. Das war so nicht zu…