Wette.net » Sportwetten Tipps » Sportwetten Tipp Spanien – Costa Rica 11.06.2015

Sportwetten Tipp Spanien – Costa Rica 11.06.2015

Sichere dir einen exklusiven Wettbonus!
Wettanbieter
Bonus
Quoten
Gesamt
Bonus Details
Paypal
open
100%
100%
100%
50% bis zu 100€
yes
Die Vorteile von Bet at Home
  • Bundesweite Sportwetten Lizenz
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus: 50% bis zu 100€
Bonus Code: FIRST

Spanien (2)In Vorbereitung auf die großen Wettbewerbe, die Qualifikation für die Europameisterschaft sowie Concacaf Gold Cup findet am Donnerstag, den 11.06.2015 das Freundschaftsspiel zwischen den beiden Nationalmannschaften aus Spanien und Costa Rica statt. Während sich das spanische Team auf die Qualifikation der Europameisterschaft in Frankreich vorbereitet, wird diese Partie dem Team aus Costa Rica dazu dienen, sich auf den Concacaf Gold Cup vorzubereiten, der im Juli 2015 beginnen wird. Um 22:00 Uhr wird das Duell angepfiffen und die Zuschauer dürfen sich auf spannende 90 Minuten freuen. Für Spanien läuft es derzeit mit Platz 2 der Gruppe C und 12 Zählern in den Qualifikationsrunden für die EM 2016 in Frankreich gar nicht schlecht. Der Vorsprung zur Ukraine auf dem 3. Gruppenplatz beträgt aktuell 3 Punkte, so dass die Platzierung vorerst relativ sicher ist. Um sich noch als Gruppenerste zu qualifizieren, fehlen der spanischen Nationalelf noch wenigstens 4 Punkte. Costa Rica hat sich für den Concacaf Gold Cup bereits qualifiziert und wird am 09. Juli 2015 die erste Partie in diesem Wettbewerb gegen Jamaika absolvieren. Die weiteren Gegner in der Gruppe B werden El Salvador und Kanada sein. Für die Kicker aus Costa Rica wird die Partie am kommenden Donnerstag gegen Spanien von großer Wichtigkeit sein, um noch einmal neue Taktiken auszuprobieren und zu festigen und sich optimal auf den Concacaf Gold Cup vorzubereiten.

Spanien mit hat sich so gut wie sicher für die EM qualifiziert

Nach dem Ausscheiden in den Vorrunden bei der Europameisterschaft 2012 in der Ukraine und Polen sowie dem bitteren Aus ebenfalls in den Vorrunden bei der Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 soll es nun in der Europameisterschaft in Frankreich im kommenden Jahr wieder für den Titel reichen. Nach 5 absolvierten Qualifikationsspielen belegen die Schützlinge von Trainer Vincente del Bosque derzeit Platz 2 der Gruppe C und verfügen über einen ordentlichen Vorsprung zur Ukraine auf Platz 3 von 3 Punkten, so dass die aktuelle Gruppenposition zunächst einmal sicher ist. Mit 4 Siegen und einer Niederlage präsentiert sich das spanische Team wieder gewohnt stark und konstant und kann der nächsten Partie gelassen entgegen blicken. Allerdings konnte die del Bosque-Elf im vergangenen Match gegen die Niederlande nicht glänzen und musste sich mit einem 2:0 geschlagen geben.

Bereits in der 13. Spielminute konnte de Vrij die Vorlage von Sneijder verwandeln, wodurch die Niederländer in Führung gingen. In der 16. Spielminute traf Klaassen dann zum 2:0 für die Niederlande. Spanien gelang es nicht, die heraus gespielten Chancen zu nutzen und so blieb es letztlich bei einem 2:0 für die Niederlande.

Spanien – Form und Bilanzen

Außer auf Aleix Vidal, der noch über keine gültige Spielberechtigung verfügt, muss Trainer Vincente del Bosque auch auf Cesc Fàbregas verzichten, der wegen einer Rotsperre nicht auflaufen kann und auch Towart David de Gea muss sich noch wegen einer Oberschenkelverletzung schonen. Die Bilanz der letzten 5 zu Hause absolvierten Partien spricht eindeutig für das spanische Nationalteam. So mussten sie sich zwar gegen Deutschland und Chile geschlagen geben, konnten sich aber klar gegen

  • Mazedonien
  • Weißrussland
  • Ukraine

durchsetzen.

Costa Rica ist nicht zu unterschätzen

Spanien Fans (2)Dass man Costa Rica auf keinen Fall unterschätzen sollte, haben sie bereits sehr deutlich bei der Weltmeisterschaft in Brasilien bewiesen, wo sie es bis ins Viertelfinale geschafft haben. Eindrucksvoll zogen sie als Gruppenerste der Gruppe D ins Achtelfinale ein und konnten dort Griechenland im Elfmeterschießen bezwingen. Im Viertelfinale trafen die Schützlinge von Trainer Paulo Wanchope dann auf die Niederlande. Auch in dieser Partie ging es bis ins Elfmeterschießen, allerdings musste sich die Nationalelf aus Costa Rica hier geschlagen geben. Auf die Kicker aus Costa Rica wartet ab Juli der Concacaf Gold Cup, auf den in Südamerika derzeit alle Augen gerichtet sind. Das letzte Freundschaftsspiel der Wanchope-Elf fand gegen Kolumbien statt, wo sie sich 1:0 geschlagen geben musste. Kolumbien dominierte diese Partie von Anfang an und so war der Treffer von Falcao in der 47. Spielminute eigentlich nur eine Frage der Zeit.

Costa Rica – Form und Bilanzen

Außer auf David Guzmán, der das Team am Donnerstag wegen einer Gelbsperre nicht aktiv unterstützen kann, wird Trainer Paulo Wanchope aus einem vollen Kader schöpfen können. Coach Wanchope wird also die A-Mannschaft auflaufen lassen können, um noch einmal neue Taktiken auszuprobieren und zu festigen und die Mannschaft somit optimal auf den Concacaf Gold Cup vorbereiten können. Die Bilanz der letzten 5 auswärtigen Spiele liest sich dann erwartungsgemäß nicht so schlecht. Gegen Panama und Kolumbien reichte es zwar nicht für einen Sieg, allerdings konnte sich das Costa Ricanische Nationalteam gegen

  • Uruguay (nach Elfmeterschießen)
  • Südkorea
  • Oman

mit einem Sieg durchsetzen. Von insgesamt 3 in diesem Jahr absolvierten Spielen mussten sich die Kicker aus Costa Rica zweimal geschlagen geben, einmal reichte es lediglich für ein Unentschieden. Die Ausbeute aus diesem Jahr ist also nicht wirklich zufriedenstellend.

Spanien wird das Spiel gewinnen

Am Donnerstag gegen Costa Rica wird Spanien als Favorit auflaufen. Die spanische Nationalelf ist mit einem Blick auf die Bilanzen sowie der in diesem Jahr präsentierten Leistungen eindeutig das stärkere Team. Es ist nicht davon auszugehen, dass das Team aus Costa Rica spielerisch über 90 Minuten mit den Spaniern mithalten kann. Insbesondere mit dem Heimvorteil im Rücken wird Spanien die Partie für sich entscheiden können. Dennoch wäre es ein großer Fehler, die Kicker aus Costa Rica zu unterschätzen.

Unser Wett Tipp für das Spiel Spanien gegen Costa Rica

Wettbewerb: Freundschaftsspiel

Datum: 11.06.2015

Uhrzeit: 19:20 Uhr

Unser Wettvorschlag: 1

Beste Wettquote: 1.22 bei Ladbrokes

Vorgeschlagener Wett-Einsatz: 10/10

Fotos: flickr.com/Elena Pleskevich & Alfonso Jimenez

Ähnliche Beiträge

    Sportwetten Tipp Mazedonien – Italien 09.10.2016

    In diesen Tagen findet in ganz Europa die WM Qualifikation statt. Rund um das Wochenende finden zwei Spieltage statt. Am Sonntag kommt es unter anderem zu der Partie Mazedonien gegen Italien. Für beide Mannschaften ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Beide Mannschaften haben unterschiedliche Ambitionen in diesem Wettbewerb.…

    Sportwetten Tipp Wales – Georgien 09.10.2016

    Am Sonntag kommt es in der WM Qualifikationsgruppe D zu der Partie Wales gegen Georgien. Für Wales ist das Ziel ganz klar. Sie wollen zur Weltmeisterschaft nach Russland und das ist absolut machbar. Bei der Europameisterschaft waren sie die größte Überraschungen und sie zeigten starke Auftritte. Am Ende wurden sie…

    Sportwetten Tipp SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV 08.10.2016

    In der Regionalliga West findet an diesem Wochenende der 12. Spieltag statt. Zu einem etwas überraschenden Topspiel kommt es in Wattenscheid. Hier empfängt die SG Wattenscheid 09 den Aufsteiger Wuppertaler SV. Beide Mannschaften sind richtig stark in die Saison gestartet und sie mischen vorne mit. Das war so nicht zu…