Wette.net » Sportwetten Tipps » Sportwetten Tipp SV Darmstadt 98 – 1. FC Nürnberg 27.10.2014

Sportwetten Tipp SV Darmstadt 98 – 1. FC Nürnberg 27.10.2014

Der elfte Spieltag der zweiten Fußball Bundesliga wird am Montagabend, dem 27. Oktober im „Merck-Stadion am Böllenfalltor“ abgeschlossen. Ab 20.15 Uhr rollt der Ball zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem 1. FC Nürnberg. Der Aufsteiger spielt bisher eine „geniale“ Saison und steht nur drei Punkte hinter den Aufstiegsrängen. Mit einem Dreier gegen die Franken könnten sich die Lilien sogar langfristig im oberen Tabellendrittel festsetzen. Die Gäste hingegen wollen die Liga von hinten aufrollen. Mit zuletzt sieben Punkten aus drei Spielen ist ein Anfang gemacht.

SV Darmstadt 98 plant langfristig

Der SV Darmstadt 98 scheint sich als Neuling in der zweiten Bundesliga pudelwohl zu fühlen. Einerseits stimmen die Ergebnisse, anderseits ist sehr deutlich zu erkennen, dass auch im Umfeld der Lilien alles im Lot ist. Die Verantwortlichen stellen bereits die Weichen in Richtung Zukunft. Die Hessen haben Mittelfeldspieler Marcel Heller mit einem neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 ausgestattet und damit bereits den dritten Leistungsträger langfristig gebunden. „Bereits in der vergangenen Spielzeit war Marcel ein Leistungsträger bei uns. Und auch in der laufenden Saison hat er mit seiner Spielweise diesen Status unterstrichen“, sagte Trainer Dirk Schuster. Umso mehr freue es die Verantwortlichen, „dass er sich für die Lilien entschieden hat.“ Zuvor hatten bereits Torjäger Dominik Stroh-Engel und Jerôme Gondorf ihre Verträge verlängert. Die intakte Truppe wird mit Kampfkraft und 90 Minuten Power auch dem Montag dem Bundesligaabsteiger aus Nürnberg das Leben sehr, sehr schwer machen. Insbesondere Dominik Stroh-Engel könnte an einem guten Tag die Franken quasi im Alleingang aus dem Stadion schießen.

1. FC Nürnberg ist zurück

Wer den 1. FC Kaiserslautern und den RB Leipzig schlägt, zählt definitiv zu den Aufstiegsanwärtern. Auch wenn es der aktuell zehnte Platz der Nürnberger noch nicht vermuten lässt, die Franken werden ein gehöriges Wort im Kampf um die ersten Plätze mitreden. Der positive Trend der letzten Wochen soll am Montag unterstrichen werden.

Wette auf das Spiel SV Darmstadt 98 gegen 1. FC Nürnberg mit unserem exklusiven 100€ Bonus und den besten Wettquoten bei Bet3000

Mit Leidenschaft das nächste „Ding“

Der Gastgeber wird vermutlich den Franken am Montagabend den Ball zeitweise überlassen, um dann in der gewohnten Art und Weise mit schnellen Gegenstößen in der Offensive Nadelstiche zu setzen. Der Wetttipp geht davon aus, dass die Schuster-Taktik Erfolg haben wird. Die Vorhersage für das abschließende Match des elften Spieltages der zweiten Fußball Bundesliga zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem 1. FC Nürnberg lautet – Heimsieg.

Unser Tipp

SV Darmstadt 98 – 1. FC Nürnberg

Start: 27.10.2014 – 20:15

Tipp: 1

Quote: 2.45 bei Interwetten

Stake: 4/10

Ähnliche Beiträge

    Sportwetten Tipp Mazedonien – Italien 09.10.2016

    In diesen Tagen findet in ganz Europa die WM Qualifikation statt. Rund um das Wochenende finden zwei Spieltage statt. Am Sonntag kommt es unter anderem zu der Partie Mazedonien gegen Italien. Für beide Mannschaften ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Beide Mannschaften haben unterschiedliche Ambitionen in diesem Wettbewerb.…

    Sportwetten Tipp Wales – Georgien 09.10.2016

    Am Sonntag kommt es in der WM Qualifikationsgruppe D zu der Partie Wales gegen Georgien. Für Wales ist das Ziel ganz klar. Sie wollen zur Weltmeisterschaft nach Russland und das ist absolut machbar. Bei der Europameisterschaft waren sie die größte Überraschungen und sie zeigten starke Auftritte. Am Ende wurden sie…

    Sportwetten Tipp SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV 08.10.2016

    In der Regionalliga West findet an diesem Wochenende der 12. Spieltag statt. Zu einem etwas überraschenden Topspiel kommt es in Wattenscheid. Hier empfängt die SG Wattenscheid 09 den Aufsteiger Wuppertaler SV. Beide Mannschaften sind richtig stark in die Saison gestartet und sie mischen vorne mit. Das war so nicht zu…