Wette.net » Sportwetten Tipps » Wett Tipp Fußball Hannover 96 – FC Bayern München 19.12.2015

Wett Tipp Fußball Hannover 96 – FC Bayern München 19.12.2015

Am 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga tritt der FC Bayern München bei Hannover 96 an. Die Münchner sicherten sich durch ein 2:0 im Bayern-Derby gegen den FC Ingolstadt vorzeitig die Herbstmeisterschaft. Mit einem Sieg in Hannover will der Rekordmeister den Fünf-Punkte-Vorsprung auf Borussia Dortmund verteidigen. Gewinnt der FC Bayern sein letztes Pflichtspiel im Jahr 2015? Anstoß in der HDI-Arena ist am Samstag, 19. Dezember, um 15.30 Uhr. In folgendem Artikel finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Spiel sowie unsere Einschätzung.
Auf dieses Spiel mit einem 150€ Bonus Wetten!
Wettanbieter
Bonus
Quoten
Gesamt
Bonus Details
Paypal
open
100%
100%
100%
50% bis zu 100€
yes
Die Vorteile von Bet at Home
  • Bundesweite Sportwetten Lizenz
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus: 50% bis zu 100€
Bonus Code: FIRST

Für Hannover geht es am Samstag um Bonuspunkte

Hannover 96 rangiert in der Bundesliga mit 14 Punkten auf dem Relegationsplatz. Die Niedersachsen haben bisher nur vier Saisonspiele gewonnen. Demgegenüber stehen bereits zehn Niederlagen zu Buche. Zehn Pleiten nach 16 Spieltagen gab es bei Hannover seit 44 Jahren nicht mehr. Den letzten Sieg fuhr 96 am 14. Spieltag gegen den FC Ingolstadt (4:0) ein. Anschließend ging die Mannschaft gegen den FC Schalke 04 (1:3) und die TSG 1899 Hoffenheim (0:1) jeweils leer aus. Nun muss am Samstag ein Dreier her, um auf einem Nichtabstiegsplatz zu überwintern. Doch schwieriger könnte die Aufgabe kaum sein: Hannover 96 bekommt es mit dem Herbstmeister FC Bayern München zu tun. Den letzten Punktgewinn gegen den Rekordmeister gab es am 23. Oktober 2011. Damals siegte 96 mit 2:1. Seither musste sich Hannover gegen die Bayern acht Mal hintereinander geschlagen geben. In der Vorsaison setzte es in der HDI-Arena eine 1:3-Schlappe. Trotz der schwarzen Serie fordert 96-Coach Michael Frontzeck einen mutigen Auftritt seines Teams. Die Niedersachsen hoffen auf müde Bayern und werden sich nicht nur hinten reinstellen. Ob das gegen den Ligaprimus die richtige Taktik ist, wird sich zeigen. Oliver Sorg, Artur Sobiech und Hiroshi Kiyotake stehen im letzten Hinrunden-Spiel nicht zur Verfügung.

Bayern München vor zweitbester Hinrunde der Bundesliga-Geschichte

Der FC Bayern München ist zum 21. Mal Herbstmeister in der Fußball-Bundesliga. Einen Spieltag vor dem Ende der Hinrunde liegt der Deutsche Meister mit fünf Punkten Vorsprung auf den einzigen ernsthaften Verfolger Borussia Dortmund an der Tabellenspitze. Am letzten Samstag feierten die Münchner im bayerischen Derby gegen den FC Ingolstadt 04 einen unspektakulären 2:0-Erfolg. Bis zur 1:0-Führung durch den polnischen Torjäger Robert Lewandowski dauerte es 65 Minuten. Für den 2:0-Endstand sorgte Kapitän Philipp Lahm in der 75. Minute. Nun kann das Team von Trainer Pep Guardiola, der seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag mehreren Medienberichten zufolge wohl nicht verlängern wird, das Hinrundenergebnis der vergangenen Saison um einen Punkt übertreffen. Voraussetzung dafür ist ein Sieg am Samstagnachmittag bei Hannover 96. Die Bayern fahren mit einem Rumpfkader in die Landeshauptstadt von Niedersachsen. David Alaba, Juan Bernat, Douglas Costa, Mario Götze, Philipp Lahm, Arjen Robben, Franck Ribéry und Medhi Benatia sind allesamt verletzt. Trotzdem wird eine Mannschaft auf dem Feld stehen, die Hannover zum neunten Mal in Folge schlagen kann. Unter der Woche erreichte der Rekordmeister durch ein glanzloses 1:0 gegen Darmstadt 98 das DFB-Pokal-Viertelfinale. Damit tanzen die Bayern weiterhin auf drei Hochzeiten. Beendet der FC Bayern das Jahr mit einem Pflichtsieg?

H2H Statistiken Hannover 96 – FC Bayern München:

  • 07.03.2015 Hannover 96 – FC Bayern München 1:3
  • 04.10.2014 FC Bayern München – Hannover 96 4:0
  • 23.02.2014 Hannover 96 – FC Bayern München 0:4
  • 25.09.2013 FC Bayern München – Hannover 96 4:1
  • 14.09.2013 FC Bayern München – Hannover 96 2:0

Bayern erledigt Pflichtaufgabe gegen Hannover

Bayerns Bilanz gegen Hannover 96 seit 2012 ist tadellos: Acht Siege in acht Pflichtspielen bei 30:4 Toren. Darüber hinaus ist 96 in dieser Saison das zweitschwächste Heimteam der Liga. So habe ich keinen Zweifel daran, dass der Rekordmeister drei Punkte aus Hannover mitnehmen wird.

Unser Wett Tipp für das Spiel Hannover 96 – FC Bayern München

  • Start: 19.12.2015 – 15:30 Uhr
  • Wett Tipp: Sieg FC Bayern München
  • Quote: 1.25 bei Interwetten
  • Stake: 2/10

Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Ähnliche Beiträge

    Sportwetten Tipp Mazedonien – Italien 09.10.2016

    In diesen Tagen findet in ganz Europa die WM Qualifikation statt. Rund um das Wochenende finden zwei Spieltage statt. Am Sonntag kommt es unter anderem zu der Partie Mazedonien gegen Italien. Für beide Mannschaften ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Beide Mannschaften haben unterschiedliche Ambitionen in diesem Wettbewerb.…

    Sportwetten Tipp Wales – Georgien 09.10.2016

    Am Sonntag kommt es in der WM Qualifikationsgruppe D zu der Partie Wales gegen Georgien. Für Wales ist das Ziel ganz klar. Sie wollen zur Weltmeisterschaft nach Russland und das ist absolut machbar. Bei der Europameisterschaft waren sie die größte Überraschungen und sie zeigten starke Auftritte. Am Ende wurden sie…

    Sportwetten Tipp SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV 08.10.2016

    In der Regionalliga West findet an diesem Wochenende der 12. Spieltag statt. Zu einem etwas überraschenden Topspiel kommt es in Wattenscheid. Hier empfängt die SG Wattenscheid 09 den Aufsteiger Wuppertaler SV. Beide Mannschaften sind richtig stark in die Saison gestartet und sie mischen vorne mit. Das war so nicht zu…