Wette.net » Sportwetten Tipps » Wett Tipp Fußball Piast Gliwice – IFK Göteborg 14.07.2016

Wett Tipp Fußball Piast Gliwice – IFK Göteborg 14.07.2016

In der zweiten Runde der Europa League kommt es am Donnerstag zu der Partie Piast Gliwice gegen den IFK Göteborg. Das ist mit Sicherheit eine der interessantesten Partien in dieser zweiten Runde. Hier treffen zwei recht gute Mannschaften aufeinander. Natürlich wird es schwierig in die Gruppenphase zu kommen für beide Mannschaften, aber es sind zwei Kandidaten die es schaffen könnten. Wobei der IFK Göteborg schon der Favorit auf die nächste Runde ist. Es wird definitiv eine interessante Auseinandersetzung und so wird es schon in diesem Hinspiel sein. Die Polen wollen und müssen vorlegen und das will der IFK Göteborg verhindern. Sie wollen umgekehrt mit einem guten Ergebnis zurück nach Schweden.
Auf dieses Spiel mit einem 100€ Bonus Wetten!
Wettanbieter
Bonus
Quoten
Gesamt
Bonus Details
Paypal
open
100%
100%
100%
50% bis zu 100€
yes
Die Vorteile von Bet at Home
  • Bundesweite Sportwetten Lizenz
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus: 50% bis zu 100€
Bonus Code: FIRST

Formcheck Piast Gliwice:

Piast Gliwice kommt aus Polen und sie lieferten sich in der letzten Saison einen spannenden Meisterschaftskampf mit Legia Warschau. Am Ende mussten sie sich knapp geschlagen geben. Sie hatten eine Bilanz von 17-7-6 und standen zwei Punkte hinter dem Konkurrenten. Das schmerzte natürlich richtig. Der Titel wäre möglich gewesen und damit die Champions League Qualifikation. So geht es in die Europa League, worüber man sich auch freut und dort will man nun eine Runde weiter kommen. In Polen ist aktuell noch Sommerpause, aber die neue Saison startet an diesem Wochenende. Sie sollten also auf den Punkt genau für sein. Die letzten Wochen nutzten sie für zahlreiche Testspiele. In der Vorbereitung konnten sie fünf Spiele gewinnen und nur ein Spiel ging Unentschieden aus. Wobei der bekannteste Gegner im letzten Spiel Sigma Olmütz war. Mit 2-1 setzten sie sich durch. Nun wartet ein etwas anderes Kaliber. In der ersten Runde hatten sie auch noch spielfrei.

Letzten drei Spiele:

· Piast Gliwice – Sigma Olmütz 2-1 · Znojmo – Piast Gliwice 0-1 · Videoton – Piast Gliwice 0-0

Formcheck IFK Göteborg:

Der IFK Göteborg landete in der letzten Saison ebenfalls auf dem zweiten Platz und der Frust war ebenfalls so groß wie bei den Polen. Es fehlten am Ende nur drei Punkte und das tat richtig weh. So wurde man Vizemeister und nun will man zumindest in die Europa League kommen. Einen leichten Vorteil haben die Schweden definitiv und das liegt daran, die neue Saison ist schon wieder dran. Aktuell haben sie eine Bilanz von 7-3-3 und stehen damit auf dem dritten Platz. Das ist natürlich nicht so schlecht. Der Rückstand auf den ersten Platz beträgt sechs Punkte und sie sind wieder dabei. Am letzten Spieltag konnten sie zu Hause gegen den GIF Sundsvall mit 4-1 gewinnen. Im Gegensatz zu Piast Gliwice mussten die Schweden in der ersten Runde schon ran. Da trafen sie auf Llandudno und schon nach dem Hinspiel war alles entschieden, weil der IFK Göteborg zu Hause mit 5-0 gewann. Das Rückspiel gewannen sie dann mit 2-1. Nun will man ein gutes Hinspielergebnis erzielen.

Letzten drei Spiele:

· IFK Göteborg – GIF Sundsvall 4-1 · Llandudno – IFK Göteborg 1-2 · IFK Göteborg – Llandudno 5-0

Direkter Vergleich:

Bisher gab es noch kein Spiel zwischen beiden Vereinen .

Fazit:

Über beide Spiele favorisiere ich in diesem Duell schon den IFK Göteborg ganz leicht. Nur das werden sicherlich sehr enge Spiele. In diesem Hinspiel sehen die Buchmacher die Gäste ganz leicht in der Favoritenrolle. Das kann man sicherlich so sehen, aber mir gefällt hier das Unentschieden einfach besser. Ich glaube halt an ein sehr ausgeglichenes Spiel. Bei Piast Gliwice muss man erst einmal gewinnen und das wird nicht so einfach. Nur das die Polen den IFK Göteborg schlagen glaube ich halt auch nicht. Dafür sind sie in meinen Augen derzeit nicht zu stark. Ihnen fehlt halt der Rhythmus. Sie hatten noch kein Pflichtspiel und deswegen muss man abwarten wie sie im ersten Pflichtspiel nach der Pause agieren. Der IFK Göteborg dagegen ist mitten in der Saison und sie haben auch schon die erste Runde in der Qualifikation absolviert. Sie sind also voll drin in der Saison und das ist definitiv ein Vorteil. Deswegen kann ich mir ein Unentschieden ganz gut vorstellen. Die Quote liegt bei den Buchmachern bei 3.2 und ich denke das geht absolut in Ordnung. Das ist eine normale Quote für ein Unentschieden und deswegen macht man nicht viel falsch damit. Das passt einfach.

Mein Wett Tipp für das Spiel Piast Gliwice gegen IFK Göteborg

Unentschieden @ 3.2 bei Bet3000

Ähnliche Beiträge

    Sportwetten Tipp Mazedonien – Italien 09.10.2016

    In diesen Tagen findet in ganz Europa die WM Qualifikation statt. Rund um das Wochenende finden zwei Spieltage statt. Am Sonntag kommt es unter anderem zu der Partie Mazedonien gegen Italien. Für beide Mannschaften ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Beide Mannschaften haben unterschiedliche Ambitionen in diesem Wettbewerb.…

    Sportwetten Tipp Wales – Georgien 09.10.2016

    Am Sonntag kommt es in der WM Qualifikationsgruppe D zu der Partie Wales gegen Georgien. Für Wales ist das Ziel ganz klar. Sie wollen zur Weltmeisterschaft nach Russland und das ist absolut machbar. Bei der Europameisterschaft waren sie die größte Überraschungen und sie zeigten starke Auftritte. Am Ende wurden sie…

    Sportwetten Tipp SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV 08.10.2016

    In der Regionalliga West findet an diesem Wochenende der 12. Spieltag statt. Zu einem etwas überraschenden Topspiel kommt es in Wattenscheid. Hier empfängt die SG Wattenscheid 09 den Aufsteiger Wuppertaler SV. Beide Mannschaften sind richtig stark in die Saison gestartet und sie mischen vorne mit. Das war so nicht zu…