Wette.net » Sportwetten Tipps » Sportwetten Tipp Degerfors IF – Syrianska FC 18.06.2015

Sportwetten Tipp Degerfors IF – Syrianska FC 18.06.2015

Sichere dir einen exklusiven Wettbonus!
Wettanbieter
Bonus
Quoten
Gesamt
Bonus Details
Paypal
open
100%
100%
100%
50% bis zu 100€
yes
Die Vorteile von Bet at Home
  • Bundesweite Sportwetten Lizenz
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus: 50% bis zu 100€
Bonus Code: FIRST

In der Superettan kommt es in Schweden am Donnerstag, den 18.06.2015 zum Duell zwischen den beiden Zweitligisten Degerfors IF und Syrianska FC. Hierbei handelt es sich um den 14. Spieltag in der schwedischen 2. Liga, der Superettan. Ab 19:20 Uhr wird der Ball in Stora Valla in Degerfors rollen und auf die Zuschauer wird ein spannender Kampf um die wichtigen Platzierungen warten, der der Sieger dieses Matches wird sich auf Platz 3 der Tabelle vorkämpfen können, womit eine Teilnahme an den Aufstiegsplayoffs zunächst gesichert wäre. Mit 21 Zählern belegt Degerfors IF derzeit Platz 6 der Tabelle. Allerdings beträgt der Vorsprung zu Assyriska Sodertalje lediglich 2 Punkte, so dass eine Leistungssteigerung unumgänglich ist, wenn die derzeitige Tabellenposition beibehalten werden soll. Um sich für die Aufstiegsplayoffs zu qualifizieren, müssen die Kicker aus Degerfors noch wenigstens 3 Punkte generieren. Dieses Ziel wäre mit einem vollen 3er aus dem Sieg am Donnerstag erreicht. Syrianska FC belegt derzeit mit einem Punkt Vorsprung zu Degerfors IF auf dem 6. Tabellenplatz, Platz 5 der Rangliste. Auch die Kicker aus Södertälje haben die Möglichkeit, sich mit einem Sieg am Donnerstag gegen Degerfors IF, die Teilnahme an den Aufstiegsplayoffs zu sichern.

Degerfors IF erneut mit ordentlichen Leistungen

Schwedische FansAuch in dieser Saison ist Degerfors IF auf einem guten Weg. Reichte es in der vorangegangenen Spielzeit lediglich für Platz 7 der Rangliste, belegen die Kicker aus Degerfors in dieser Saison bereits Platz 6 der Tabelle, mit steigender Tendenz. So haben die Schützlinge von Trainer Patrick Werner die Möglichkeit, sich mit einem vollen 3er aus dem Sieg am Donnerstag gegen Syrianska FC den 3. Tabellenplatz zu sichern und hätten sich somit zunächst für die Aufstiegsplayoffs qualifiziert. Degerfors IF punktete bereits mit einem starken Saisonauftakt und zeigt sich mittlerweile mit spielerischem Können sowie vor allen Dingen konstanten Leistungen. Das stellten die Zweitligisten auch am vergangenen Spieltag gegen AFC United wieder unter Beweis. Zwar konnte AFC United mit einem Treffer von Massi in der 12. Spielminute in Führung gehen, allerdings währte diese Freude nicht lange und so verwandelte Sundgren in der 18. Spielminute einen Strafstoß zum 1:1 Ausgleich. Noch vor Ende der 1. Halbzeit schoß Astvald die Kicker aus Degerfors in Führung und Haidar traf dann in der 55. Minute zum 3:1 Endstand. Insgesamt handelte es sich hier um einen starken Auftritt von Degerfors IF und der Sieg war mehr als verdient.

Degerfors IF – Form und Bilanzen

Am Donnerstag muss sich Trainer Patrick Werner keine Sorgen um die Aufstellung machen, denn er muss weder mit verletzungsbedingten Ausfällen noch mit gesperrten Spielern rechnen. Auch in naher Zukunft wird es voraussichtlich nicht zu gesperrten Spielern kommen. Die Bilanzen spiegeln dann die starken Leistungen der Kicker aus Degerfors klar wider. Von insgesamt 6 absolvierten Partien im eigenen Stadion konnte die Werner-Elf drei Siege erzielen, zweimal trennte sie sich mit einem Remis von den Gästen und nur einmal musste sie eine Niederlage hinnehmen. Das zeigt auch auf, dass es sich bei Degerfors IF um eine sehr heimstarke Mannschaft handelt. So musste sich Degerfors IF gegen GAIS Göteborg geschlagen geben, erspielte aber gegen Sirius und Ängelholm ein Unentschieden und setzte sich gegen

  • Frej
  • Assyriska Sodertalje
  • AFC United

mit einem Sieg durch.

Syrianska FC überzeugen mit spielerischem Können

In der vorangegangenen Spielzeit konnte Syrianska FC lediglich den 10. Tabellenplatz belegen und entkam damit nur knapp dem Abstiegskampf. In dieser Saison reicht es bereits nach 13 absolvierten Spieltagen für Platz 5 der Tabelle, womit die Differenz zu den Aufstiegsplayoffs lediglich einen Punkt beträgt. Mit einem Sieg am Donnerstag könnten sich die Kicker aus Södertälje Platz 3 der Rangliste erkämpfen und hätten sich somit vorerst die Teilnahme an den Aufstiegsplayoffs gesichert. Mit einem Rückstand von 6 Punkten auf Platz 2 der Tabelle ist jedoch auch durchaus noch ein direkter Aufstiegsplatz möglich. Am vergangenen Spieltag trafen die Kicker aus Södertälje auf Brommapojkarna, die derzeit auf dem letzten Tabellenplatz zu finden sind.

Obwohl Syrianska FC die Partie von Anfang an dominierte, gelang es ihnen erst in der 37. Spielminute durch einen Treffer von Karlsson, in Führung zu gehen. Allerdings sollten auch im weiteren Spielverlauf, trotz mehrfacher Chancen, zu keinen Treffern mehr kommen und so blieb es letztlich bei einem Endstand von 0:1.

Syrianska FC – Form und Bilanzen

Auch im Team von Syrianska wird es am Donnerstag nicht zu Veränderungen kommen, denn auch hier müssen weder auf verletzte noch auf gesperrte Spieler Rücksicht genommen werden. Um sich die nötigen 3 Punkte zu holen, muss Trainer Nemanja Miljanovic die A-Mannschaft auflaufen lassen. Der Blick auf die Bilanzen verdeutlicht, dass es sich bei den Kickern aus Södertälje um eine nicht sehr starke auswärtige Mannschaft handelt. Von insgesamt 6 absolvierten Spielen auf fremdem Boden musste Syrianska FC 3 Niederlagen einstecken, einmal trennten sie sich mit einem Unentschieden von den Gastgebern und zweimal konnten sie einen Sieg erzielen. Im Detail mussten sie sich gegen Verberg und Östersunds FK geschlagen geben, erspielten gegen Värnamo ein Unentschieden, konnten sich aber zuletzt gegen

  • Ängelholm
  • IF Brommapojkarna

durch.

Degerfors IF in der Favoritenrolle

Degerfors IF hat sich als äußerst heimstarkes Team herausgestellt, während sich Syrianska FC auf fremdem Boden nicht immer durchsetzen konnte. Da sich jedoch am Donnerstag zwei gleichstarke Mannschaften gegenüberstehen, ist davon auszugehen, dass Degerfors die Partie gegen Syrianska FC in Verbindung mit dem Heimvorteil für sich entscheiden wird.

Unser Wett Tipp für das Spiel Degerfors IF gegen Syrianska FC

Wettbewerb: Superettan

Spieltag: 14. Spieltag

Datum: 18.06.2015

Uhrzeit: 19:20 Uhr

Stadion: Stora Valla in Degerfors

Unser Wettvorschlag: Heimsieg Degerfors

Beste Wettquote: 2.03 bei Betsafe

Vorgeschlagener Wett-Einsatz: 5/10

Foto: shutterstock/Bildnummer: 112492412-Urheberrecht: katatonia82

Ähnliche Beiträge

    Sportwetten Tipp Mazedonien – Italien 09.10.2016

    In diesen Tagen findet in ganz Europa die WM Qualifikation statt. Rund um das Wochenende finden zwei Spieltage statt. Am Sonntag kommt es unter anderem zu der Partie Mazedonien gegen Italien. Für beide Mannschaften ist es das zweite Spiel an diesem Wochenende. Beide Mannschaften haben unterschiedliche Ambitionen in diesem Wettbewerb.…

    Sportwetten Tipp Wales – Georgien 09.10.2016

    Am Sonntag kommt es in der WM Qualifikationsgruppe D zu der Partie Wales gegen Georgien. Für Wales ist das Ziel ganz klar. Sie wollen zur Weltmeisterschaft nach Russland und das ist absolut machbar. Bei der Europameisterschaft waren sie die größte Überraschungen und sie zeigten starke Auftritte. Am Ende wurden sie…

    Sportwetten Tipp SG Wattenscheid 09 – Wuppertaler SV 08.10.2016

    In der Regionalliga West findet an diesem Wochenende der 12. Spieltag statt. Zu einem etwas überraschenden Topspiel kommt es in Wattenscheid. Hier empfängt die SG Wattenscheid 09 den Aufsteiger Wuppertaler SV. Beide Mannschaften sind richtig stark in die Saison gestartet und sie mischen vorne mit. Das war so nicht zu…